Registrierung Mitgliederliste Administratoren und Moderatoren Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

Die Herde Feuerschweif » Suche » Suchergebnis » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Zeige Themen 1 bis 5 von 5 Treffern
Autor Beitrag
Thema: Eike feiert ihr Come back
Hitman Instinct

Antworten: 2
Hits: 4507

05.11.2017 20:18 Forum: Anmeldung

giggle sehe es erst jetzt aber freue mich trotzdem heart

Thema: Avatarbewertung
Hitman Instinct

Antworten: 3508
Hits: 694982

02.04.2016 19:14 Forum: Spielzimmer

es passt zu ihm, keine Frage, aber trotzdem finde ich das Bild insgesamt nicht sooo schön blush
8Punkte

Thema: Tanz der Emotionen
Hitman Instinct

Antworten: 44
Hits: 30584

26.01.2016 11:30 Forum: Rollenarchive

heart richtig toll :) stöbere immer wieder gerne ^^

Thema: Tanz der Emotionen
Hitman Instinct

Antworten: 44
Hits: 30584

25.01.2016 20:20 Forum: Rollenarchive

*reinschleich*
wo nimmst du nur all die Ideen her? Bin tief beeindruckt und schwer begeistert biggrin

*rausschleich*

Thema: - Hitman Instinct -
Hitman Instinct

Antworten: 1
Hits: 5038

- Hitman Instinct - 15.01.2016 19:45 Forum: Mehr Rollen




Wann habt ihr eure letzte Rolle angemeldet?: lang lang ist's her giggle

Name: Hitman Instinct
Alter: 9 Jahre
Geschlecht: Hengst
Herdenmitglied
In "drei" Worten:
so viel kaputt
aber so vieles nicht
jede der Scherben
spiegelt das Licht
so viel kaputt
aber zwischen der Glut
zwischen Asche und Trümmern
war irgendwas gut

Farbe: Jadegrün
Charakter:
# unruhig # gebrochen # zerstört # scharfkantig # orientierungslos # wachsam # besitzergreifend # treu # loyal # hilfsbereit # lustig # lebensfroh # intelligent # charmant

A N F A N G
Killerinstinkt, wer kam denn auf den Quatsch? Nichts an dir ist mörderisch, du jagst kaum einer Maus Angst ein. Du bist schlaksig und dürr und unbeholfen, den an dich gerichteten Erwartungen nicht im Mindesten gewachsen und überhaupt nicht wie dein Vater. Du wächst also nicht schlecht auf, aber du bist unscheinbar und unterdurchschnittlich. Mit zwei Jahren und nichts im Kopf verlässt du, den Traditionen entsprechend, deine Kinderstube und gelangst ins Tal Dark Illusions. Hier beginnst du nun deine eigenen Erfahrungen zu machen und findest zum ersten Mal in deinem Leben Freunde. Der Fuchs Kobold erweist sich als dein bester Kumpel, nachdem du ihn aus einer misslichen Lage befreit hast. Mit seiner Cleverness hilft er dir über anfängliche Startschwierigkeiten hinweg und ebnet so manchen Weg, um mit Fremden ins Gespräch zu kommen, denn du bist furchtbar schüchtern. Zum ersten Mal verliebst du dich und schenkst dein Herz der feuerroten Stute Coheed, aber auch Bloody Virgin zählt bald schon zu deinen engsten Freunden. Drei Jahre erweist sich das Leben von seiner schönsten Seite und du erlebst unzählige Abenteuer und tolle Geschichten, ehe ein Überfall auf Vigin und ein Waldbrand in deiner Heimat alles verändern.

Z U L E T Z T
Kobold ist tot. Das Feuer, welchem du selbst gerade noch so entrinnen konntest, hat ihn das Leben gekostet. Du versinkst in quälenden Schuldgefühlen und tiefer Trauer. Du folgst den vermeintlichen Spuren von Coheed und landest - ironischerweise - in einem Tal namens Feuerland.
» Nichts scheint mehr von Bedeutung. Dein Atem mischt sich mit dem modrig riechenden Nebel und hinterlässt bei jedem Heben und Senken deiner Brust mehr und mehr das beklemmende Gefühl zurück, du würdest dich auflösen. Bis nichts mehr von dir da ist. Bis niemand mehr dich findet. Für immer allein. Gefangen in einer Welt, die du nicht mehr kennst und auf der du keinen Platz mehr hast. Kobold. Energisch drängst du den Gedanken zurück, konzentrierst dich auf die einzelnen Tröpfchen vor deiner Nase, versuchst sie ganz genau wahrzunehmen, um nicht wahrnehmen zu müssen, was du nicht wahrhaben willst. Dein Magen brennt vor Hunger. Deinen Hals bedecken schmutzige Schlieren und Schweiß. Verzweifelt besinnst du dich all deiner Blessuren, um nicht jene Wunde antasten zu müssen, welche zu groß ist, deren Schmerz dich aber langsam zerbricht. Du kreiselst wie eine defekte Kompassnadel. "Humor ist eine feine Sache. Vor allem für diejenigen, die ihn sich leisten können, für diejenigen, denen er nicht übel mitspielt!" du speist die Worte nahezu hervor. Drohend bleckst du die Zähne vor seinem Gesicht, bereit ihm das Fleisch von den Knochen zu schälen, bereit ihn das Wort Schmerzen zu lehren, damit er endlich weiß, wovon er da so kluge Reden hält! Wirklich? Könntest du das tun? Einem anderen leid zufügen, nur weil man dir Leid angetan hatte? Was wäre dann noch der Unterschied zwischen dir und ihnen? Entsetzt und angewidert von dir selbst, lässt du genauso plötzlich, wie du ihn angegriffen hast, wieder von ihm ab. Deine Beine zittern kurz anlässlich deiner dramatischen Stimmungslagen. Mit rauer sandpapier-dünner Stimme bringst du eine Entschuldigung heraus, unfähig eine weitere Erklärung zu formulieren. Wozu auch. Stehst da wie vom Leben ausgekotzt. Erwartest den nächsten Hieb des Schicksals. Hast aufgegeben. War doch eh alles pillepalle.«
Play mit Hivar Norcath 11/2013

Bildquelle: K. Okrzesik

Zeige Themen 1 bis 5 von 5 Treffern

Powered by Burning Board Lite 1.0.2 © 2001-2004 WoltLab GmbH